Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Alle Kinder ab 2.5 Jahre bis Kindergarteneintritt sind herzlich in der Spielgruppe willkommen. Die Kinder werden von einer gut ausbildeten Spielgruppenleiterin, während 2 Stunden, betreut.

In der Spielgruppe lernen die Kinder, ihren Platz in einer Gruppe zu finden. Sich behaupten, Rücksicht nehmen, sich gegenseitig mit Stärken und Schwächen akzeptieren, einander helfen, aufeinander hören, aber auch streiten und wieder Frieden schliessen sind Bestandteile des Gruppenlebens.

Ausgebildete Spielgruppen-Leiterinnen fördern die Spiel- und Kontaktmöglichkeiten der Kinder. Dabei wird bewusst auf ein Lehrprogramm im Sinne einer Vorschulbildung verzichtet. Es wird viel gespielt, gesungen, gemalt, gebastelt, herumgetollt, geknetet. Es werden Freundschaften geschlossen, aber es werden auch Konflikte ausgetragen und gelöst.

 

Spielgruppentage:
Im Schuljahr 2018/19 treffen sich die Kinder jeweils am
Montag Vormittag von 8.45 - 10.45 Uhr (ausgebucht)
Mittwoch Vormittag von 8.45 - 10.45 Uhr (ausgebucht)
Freitag Vormittag von 8.45 - 10.45 Uhr (ausgebucht)

und am
Montag Nachmittag von 14.00-16.00 Uhr
(ausgebucht)
Donnerstag Nachmittag von 14.00-16.00 Uhr (ausgebucht)

 

Kosten:
Fr. 330.00 pro Semester inkl. Bastelgeld
(1 x 2h pro Woche)
Fr. 640.00 pro Semester inkl. Bastelgeld
(2 x 2h pro Woche)

 

Treffpunkt:
Spielgruppe Rägäbogä, Eschlikonerstrasse 16, 9542 Münchwilen

(beschränkte Anzahl Parkplätze vorhanden)